Zeitplan

 

 

Die Festivaldaten 2017

Freitag, 23.06.2017
14.00 Uhr   Eröffnung
14.30 bis 22.00 Uhr   Programmblöcke 1-3

Samstag, 24.06.2017
9.30 bis 18.00 Uhr   Programmblöcke 4-7
20.00 bis 22.00 Uhr   Preisverleihung

Sonntag, 25.06.2017
11.00 bis 13.00 Uhr   Fachpanel "Perspektive junger Film"
mit Ehrengästen und ehemaligen Teilnehmern (Details folgen)

Wer ganz genau wissen möchte, welcher Film wann läuft, wirft am besten einen Blick in das detaillierte Filmprogramm.

 

Preisverleihung & Party

Der Höhepunkt des Bundes.Festival.Film. wird die Preisverleihung am Samstagabend sein. Hier werden die besten Produktionen der Wettbewerbe "Deutscher Generationenfilmpreis" und „Deutscher Jugendfilmpreis“ ausgezeichnet und gefeiert. Im 30. Jubliäumsjahr freuen wir uns ganz besonders über den Besuch ehemaliger Wettbewerbsteilnehmerinnen und -teilnehmer, die auch am Sonntagmorgen beim öffentlichen Fachgespräch zum Thema "Perspektive junger Film" dabei sein werden.

Im Anschluss an die Preisverleihung wechseln wir die Location und feiern gemeinsam 30 Jahre Bundes.Festival.Film. in der Kulturei in Mainz. Der Veranstaltungsort ist von den Mainzer Kammerspielen aus fußläufig erreichbar.

 

Fachpanel "Perspektive junger Film"

Seit inzwischen 30 Jahren feiert das Bundes.Festival.Film. individuelle Filmkultur und prämiert Jahr für Jahr die besten Einreichungen aus dem Wettbewerb "Deutscher Jugendfilmpreis" (früher "Deutscher Jugendvideopreis" bzw. "Jugend & Video"). Vor 20 Jahren kam mit dem Deutschen Generationenfilmpreis (früher "Video der Generationen") ein weiterer Wettbewerb hinzu, der die generationenübergreifende Produktionen von jungen und älteren Filmschaffenden würdigt und auszeichnet.

In dieser langen Zeit haben sich unzählige Filmemacherinnen und Filmemacher an den Wettbewerben beteiligt und ihre ersten Festivalerfahrungen sammeln können. Viele von ihnen arbeiten heute als professionelle Filmschaffende - als Regisseure, Produzenten, Drehbuchautoren oder Schauspieler. Wir freuen uns sehr, einige dieser ehemaligen Teilnehmer beim diesjährigen Bundes.Festival.Film. als Ehrengäste begrüßen zu können! Am Sonntag um 11:00 Uhr werden sie beim öffentlichen Fachgespräch zum Thema "Perspektive junger Film" dabei sein.

Hier habt ihr Gelegenheit, in ihre alten Wettbewerbsfilme zu schauen, ihren Erfahrungen aus dem Filmbusiness zu lauschen und euch mit euren individuellen Fragen direkt an sie zu wenden. Wer genau dabei sein wird, das wird an dieser Stelle noch nicht verraten. Auf jeden Fall solltet ihr euch diesen Termin aber schon jetzt vormerken - und zusehen, dass ihr nach der Preisverleihung am Samstagabend wenigstens noch ein bisschen Schlaf bekommt...