Rahmenprogramm

 

 

Bei der 37. Ausgabe des Bundes.Festival.Film. zeigen wir nicht nur Filme, sondern bieten auch ein umfangreiches Rahmenprogramm! Die Workshops, Panels und Gesprächsrunden, die Stadt- und Hafentouren stehen allen Festivalbesucher*innen offen und sind kostenfrei. Wir bitten darum ggf. die Hinweise zur Voranmeldung zu beachten.

 

FREITAG, 7. JUNI 2024

SPIELMOBIL DES BDKJ DUISBURG

Spielmobil BDKJ


Freitag, 7. Juni 2024, 13.00 – 19.00 Uhr | Samstag, 8. Juni, 11.00 – 16.00 Uhr, Ort: Dellplatz

Erkunde den Dellplatz mit Bewegungsspielen und erschaffe mit Kreide deine eigene bunte Welt. Das Spielmobil ist ein mobiles Freizeitangebot des BDKJ Duisburg, das durch gemeinsames Spielen neue Begegnungen ermöglicht. Die perfekte Pause zwischen den Kinovorführungen: In der Sonne relaxen oder sich an den Bewegungsmaterialien ausprobieren, alles ist möglich.

Das Spielmobil ist in den angegebenen Zeiten zugänglich. Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

SKATEWORKSHOP

Skateworkshop

Freitag, 7. Juni 2024, 16.00 – 20:00 Uhr | Samstag, 8. Juni, 13.00 – 20.00 Uhr, Ort: Dellplatz

Schnappt euch ein Board und rollt über den Duisburger Dellplatz! Von Anfänger*innen bis Erfahrene. Der Skateboard-Verein Duisburg e. V. liefert Boards und Anleitungen. Hier seid ihr herzlich willkommen, euch auf dem Brett auszuprobieren.

Das Angebot ist in den angegebenen Zeiten zugänglich. Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

SAMSTAG, 8. JUNI 2024

WORKSHOP „CUT-OUT-ANIMATION“

WORKSHOP „CUT-OUT-ANIMATION“

Samstag, 8. Juni 2024, 9.00 – 11.00 Uhr, Ort: Filmwerkstatt des filmforums, Goldstraße 10 a

Willkommen in der Trickfilmwerkstatt! In diesem Basic-Workshop widmen wir uns der Cut-Out-Animation. Das Cut-Out-Verfahren ist eine Animationstechnik, in der im Vorfeld aus Papier und anderen Materialien Figuren und Hintergründe gebastelt werden. Diese werden flach unter die Kamera gelegt und Bild für Bild abfotografiert, im Schnittprogramm werden die Einzelbilder zu einem Film. Begleitet wird der Workshop von Anna Hilfrich, einer professionellen Medienkünstlerin. Kommt vorbei und schnuppert rein in die fantastische Welt der Animation! Was ihr mitbringen solltet: Lust am Basteln und Zeichnen, Geduld und Spaß am Ausprobieren.

Der Workshop richtet sich an alle Altersgruppen. Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um Anmeldung an: bundesfestival@kjf.de

 

 

INTERAKTIVE STADTFÜHRUNG

Samstag, 8. Juni 2024, 13.15 – 14.15 Uhr, Treffpunkt: Vor dem filmforum, Dellplatz 16

Das Duisburger Stadtspiel ist wie eine klassische Schnitzeljagd aufgebaut, die die Spieler*innen zu verschiedenen Orten in der Stadt führt. Dort löst ihr Aufgaben, die euch auf Spielkarten in der Box vorgegeben werden. Könnt ihr das Rätsel lösen, dürft ihr den nächsten Umschlag öffnen und weiterspielen. So geht es Umschlag für Umschlag weiter. Man sieht während der Tour durch Duisburg unterschiedliche Sehenswürdigkeiten und erfährt so einige kuriose und lustige Hintergründe über die Stadt.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um Anmeldung an: bundesfestival@kjf.de

 

SONNTAG, 9. JUNI 2024

JURYGESPRÄCH

Foto Lea Dinger (privat)

Sonntag, 9. Juni 2024, 10.00 – 11.00 Uhr, Ort: Café VHS Duisburg, Steinsche Gasse 26

Die Preise sind vergeben, Lobhymnen wurden gesungen, Urkunden überreicht. Weil aber in der Preisverleihung am Samstag so viel Programm ist, bleibt kaum Zeit, um wirklich im Detail über eure Filme zu diskutieren und von der Jury zu erfahren, wie sie zu ihrer Entscheidung gekommen ist. Deshalb gibt es beim Jurygespräch die Chance, eure Fragen an die Jury loszuwerden. Was macht für sie einen guten Film aus? Welche Film-Klischees nerven sie? Was hat ihnen an eurem Film besonders gefallen? Es soll dabei nicht darum gehen, die Entscheidungen der Jurys in Frage zu stellen oder eine Rechtfertigung zu fordern. Nutzt die Chance, euch von unseren Expert*innen ein paar Tipps und Ideen für eure nächsten Filmprojekte zu holen.

Das Jurygespräch steht allen interessierten Festivalbesucher*innen offen. Keine Anmeldung erforderlich.

 

 

PANEL DOKUMENTARFILM

Sonntag, 9. Juni 2024, 11.00 – 12.30 Uhr, Ort: Café VHS Duisburg, Steinsche Gasse 26

Die beiden Partnerfestivals doxs! und die Duisburger Filmwoche präsentieren jedes Jahr ein Programm mit Dokumentarfilmen, das zeigt, wie vielseitig das Genre ist. Wir beobachten, dass sich dokumentarische Stoffe besonders im Nachwuchsbereich zunehmend neuer Beliebtheit erfreuen. Doch wie funktioniert dokumentarisches Arbeiten? Wie unterscheidet es sich von Spiel- oder Animationsfilmen? Und was ist mit Mischformen? Wir laden professionelle Dokumentarfilm-Regisseur*innen und Gäste aus dem Kontext der beiden Festivals ein und kommen gemeinsam ins Gespräch. In einer entspannten Runde könnt ihr von euren Erfahrungen erzählen, Fragen stellen, Wünsche äußern und euch inspirieren lassen. Wir sprechen auch darüber, wo man für eigene Projekte Unterstützung finden kann. Mit Doku Talks möchten wir neue Anreize für die Arbeit an und mit Dokumentarfilmen schaffen.

Das Panel steht allen interessierten Festivalbesucher*innen offen. Keine Anmeldung erforderlich.

 

WORKSHOP „DIMENSION 360° – AR UND VR OUTDOOR EXKURSION“

Sonntag, 9. Juni 2024, 13.00 – 15.00 Uhr, Treffpunkt: 12.30 Uhr an der VHS Duisburg, Steinsche Gasse 26

AR und VR Technologien revolutionieren die Medienarbeit. Die filmothek macht euch mit den Grundlagen von Virtual Reality und Augmented Reality vertraut. Gemeinsam erkunden wir die Anwendungsmöglichkeiten in verschiedenen Bereichen der Medienarbeit und stellen euch das Projekt „Rundherum ist meine Welt“ vor. Das Projekt nutzt die innovativen Technologien, um interaktive und immersiv gestaltete Inhalte auf dem iPad zu präsentieren. Umgeben von der imposanten Industriekulisse des Landschaftsparks Duisburg Nord, könnt ihr spannende Beispiele von AR-Anwendungen kennenlernen und erfahren, wie mit dem iPad beeindruckende AR-Erlebnisse kreiert werden können.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um Anmeldung an: bundesfestival@kjf.de

 

HAFENRUNDFAHRT

Sonntag, 9. Juni 2024, 13.00 – 15.30 Uhr, Treffpunkt: 12.30 Uhr an der VHS Duisburg, Steinsche Gasse 26

Duisburg – eine Hafenstadt? Lasst euch überraschen vom weltweit größten Binnenhafen, der mit 22 Hafenbecken und ca. 180 ha Wasserfläche neue Maßstäbe setzt. Gastgeber eurer Hafenrundfahrt ist die Weisse Flotte Duisburg. Alle Schiffe verfügen über ein gastronomisches Angebot, moderne Technik, verschiedene Decks mit Salons und Panoramablick.

Aufgrund begrenzter Platzkapazitäten bitten wir um Anmeldung an: bundesfestival@kjf.de